Pflege- oder Endstelle gesucht!!

Huhu… ich bin Abby 😊

Susanne fand meine Mama und mich 
am Ortseingang eines kleinen Dorfes. Ich hatte mich versteckt, aber das Futter, das Susanne verteilte, roch so lecker… und mein Bäuchlein knurrte schon so lange 😥. Ich konnte nicht anders, ich musste dahin.
Natürlich hab ich schnell gemerkt, dass Susanne sekundenschnell Muttergefühle für mich entwickelte, aber ganz so einfach wollte ich es ihr dann doch nicht machen. Immer wenn sie sich mir näherte, bin ich flink unters Auto gerannt und habe mich versteckt. Das war ein Spaß 😉😊.

Na ja, nachdem Susanne 25 Mal ums Auto rennen musste, fand die es nicht mehr so witzig, aber sie hat mich immer mit lieben, mir völlig unverständlichen Worten anlocken wollen. Aber mir machte es Spaß, dieses Fangen spielen 😂😂😂

Mittlerweile lebe ich jetzt schon 8 Wochen bei Susanne.
Meine Mama hat längst ein liebevolles Zuhause gefunden 😥
Es ist toll, Spielkameraden zu haben oder die Älteren mal zu ärgern😁😁.Aber ich wünsche mir ein Plätzchen, an dem ich die Nummer 1 sein kann, Menschen, die mich lieb haben und mir zeigen, wie toll die Welt da draußen sein kann.

Ich bin ein „süßes kleines Hexchen“, sagt Susanne immer. Ich mag es, die Sicherheit des Menschen zu spüren, der mich lieb hat. Natürlich bin ich auch welpentypisch verspielt. Ich freue mich, dass ich hier sein kann, das ist so viel schöner, als auf der Straße, aber noch viel schöner wäre… ein eigenes Zuhause 🥰❤

Vielleicht bist ja genau DU der Mensch, zu dem ich reisen darf und der mir alles, was ich für mein Hunde-Leben brauche, beibringt.

Ich bin jetzt etwa 8 Monate jung, 40 cm groß, komplett geimpft, entwurmt und gechipt. Bevor ich in mein Für-immer-Zuhause reisen darf, werde ich noch auf Herzwürmer, Anaplasma, Borreliose und Ehrlichiose getestet. Dieser Test sollte etwa nach 6 bis 12 Monaten noch mal wiederholt werden, da ich noch sehr jung bin und der Test deshalb verfälscht sein kann

Wer sich für mich interessiert, kann sich gern an Susanne Ospalski,  Cheraldin Clausen oder Chantal Müller wenden. Ich werde nämlich erst nach einer positiven Vorkontrolle und Zahlung einer Schutzgebühr mit Schutzvertrag und EU-Ausweis vermittelt.

Ich freu mich auf eure Anfragen.

Eure Abby 😘🌹🐾